Mehrstufige Feuerlöschpumpe Edelstahlmaterialien Jockey-Pumpe für Feuer

Kurze Beschreibung:

Modell Nr.: GDL

Die vertikale GDL-Feuerlöschpumpe mit Bedienfeld ist das neueste Modell, energiesparend, platzsparender, einfach zu installieren und stabil. (1) Mit ihrer Edelstahlschale 304 und der verschleißfesten Achsdichtung ist sie leckagefrei und langlebig Lebensdauer (2) Mit einem hydraulischen Gleichgewicht zum Ausgleich der Axialkraft kann die Pumpe reibungsloser und geräuschärmer laufen und kann problemlos in die Rohrleitung auf gleichem Niveau eingebaut werden. Die Installationsbedingungen sind besser als beim DL-Modell. (3) ) Mit diesen Funktionen kann die GDL-Pumpe problemlos die Anforderungen und Anforderungen an die Wasserversorgung und -ableitung für Hochhaus-, Tiefbrunnen- und Feuerlöschgeräte erfüllen.


Merkmal

Technische Daten

Antragsteller

Kurve

Eine Jockey-Pumpe ist eine Pumpe, die an eine Sprinkleranlage angeschlossen ist und den Druck in einem Brandschutzrohrsystem auf einem künstlich hohen Niveau halten soll, so dass der Betrieb einer einzelnen Sprinkleranlage einen Druckabfall verursacht, der vom Feuer erfasst wird Automatische Steuerung der Pumpe, wodurch die Feuerlöschpumpe startet. Die Jockey-Pumpe ist im Wesentlichen ein Teil des Steuerungssystems der Feuerlöschpumpe.

e1

Qualitätssicherung Sicherheit

NFPA20 Standard-Brandbekämpfungsanwendung Fire Jockey Pump
Fire Jockey Pump Einführung:

Eine Jockey-Pumpe ist für einen Durchfluss ausgelegt, der geringer ist als der Durchfluss zu einem Sprinkler, um einen Systemdruckabfall sicherzustellen. Daher ist eine Jockey-Pumpe ein wichtiger Bestandteil des Steuerungssystems für Feuerlöschpumpen. Jockey-Pumpen sind in der Regel kleine mehrstufige Kreiselpumpen und müssen für die Anwendung in Brandschutzsystemen nicht gelistet oder zertifiziert sein. Die Steuergeräte für Jockey-Pumpen können jedoch zugelassen sein.

Jockey-Pumpen sollten für 3% des Durchflusses der Hauptfeuerlöschpumpe ausgelegt sein und 10 psi mehr Druck als die Hauptfeuerlöschpumpe liefern (gemäß Code IS 15105: 2002). Die Anwendung einer Jockey-Pumpe in einem Brandschutzsystem erfolgt durch NFPA 20. Sie werden gemäß NFPA 25 "Inspektion und Prüfung von Brandschutzsystemen auf Wasserbasis" geprüft.

Produktstrukturmerkmale und Leistungsvorteile

Vertikale mehrstufige Edelstahlpumpe für die Brandbekämpfungsgruppe
♦ Keine Blockierung während des Betriebs. Durch die Verwendung eines Wasserführungslagers aus Kupferlegierung und einer Pumpenwelle aus Edelstahl wird ein rostiges Greifen bei jedem winzigen Abstand vermieden, was für das Brandbekämpfungssystem sehr wichtig ist.
♦ Keine Leckage. Die Einführung einer hochwertigen Gleitringdichtung gewährleistet eine saubere Arbeitsstelle.
♦ Geräuscharmer und stabiler Betrieb. Das geräuscharme Lager ist für präzise Hydraulikteile ausgelegt. Die wassergefüllte Abschirmung außerhalb jedes Unterabschnitts verringert nicht nur das Strömungsgeräusch, sondern sorgt auch für einen stabilen Betrieb.
♦ Einfache Installation und Montage. Die Einlass- und Auslassdurchmesser der Pumpe sind gleich und liegen auf einer geraden Linie. Wie Ventile können sie direkt an der Rohrleitung montiert werden.
♦ Die Verwendung eines Mantelkupplers vereinfacht nicht nur die Verbindung zwischen Pumpe und Motor, sondern verbessert auch die Übertragungseffizienz.

Overview:
Die vertikale GDL-Feuerlöschpumpe mit Bedienfeld ist das neueste Modell, energiesparend, weniger Platzbedarf, einfach zu installieren und stabile Leistung.

(1) Mit seiner Edelstahlschale 304 und der verschleißfesten Achsdichtung ist es keine Leckage und lange Lebensdauer.
(2) Mit einem hydraulischen Gleichgewicht zum Ausgleich der Axialkraft kann die Pumpe reibungsloser und geräuschärmer laufen und kann problemlos in die Rohrleitung eingebaut werden, die sich auf dem gleichen Niveau befindet und bessere Installationsbedingungen bietet als das DL-Modell.
(3) Mit diesen Merkmalen kann die GDL-Pumpe problemlos die Anforderungen und Anforderungen für die Wasserversorgung und -entwässerung von Hochhäusern, Tiefbrunnen und Feuerlöschgeräten erfüllen.

e2

Die TONGKE Pump Fire Pump Units, Systeme und verpackte Systeme

TONGKE-Feuerlöschpumpenanlagen (UL-zugelassen, Follow NFPA 20 und CCCF) bieten Einrichtungen weltweit einen hervorragenden Brandschutz. TONGKE Pump bietet einen umfassenden Service, von der technischen Unterstützung über die Herstellung im eigenen Haus bis hin zur Inbetriebnahme vor Ort. Die Produkte werden aus einer breiten Auswahl an Pumpen, Antrieben, Steuerungen, Grundplatten und Zubehör entwickelt. Zur Auswahl der Pumpen gehören horizontale, Inline- und Endabsaug-Kreiselpumpen sowie vertikale Turbinenpumpen.

Sowohl horizontale als auch vertikale Modelle bieten Funktionen bis zu 5.000 gpm. Endabsaugmodelle liefern Kapazitäten bis 2.000 gpm. Inline-Einheiten können 1.500 gpm produzieren. Der Kopf reicht von 100 Fuß bis 1.600 Fuß mit bis zu 500 Metern. Pumpen werden mit Elektromotoren, Dieselmotoren oder Dampfturbinen angetrieben. Standard-Feuerlöschpumpen sind duktiles Gusseisen mit Bronzebeschlägen. TONGKE liefert die von der NFPA 20 empfohlenen Armaturen und Zubehörteile.

Anwendungen
Die Anwendungen variieren von kleinen, einfachen Elektromotoren bis hin zu verpackten Systemen mit Dieselmotor. Standardeinheiten sind für den Umgang mit Süßwasser ausgelegt. Für Meerwasser- und spezielle Flüssigkeitsanwendungen sind jedoch spezielle Materialien erhältlich.
Die TONGKE-Feuerlöschpumpen bieten überlegene Leistung in den Bereichen Landwirtschaft, allgemeine Industrie, Baugewerbe, Energiewirtschaft, Brandschutz, Kommunal- und Prozessanwendungen. 

a3
a4

Brandschutz
Sie haben beschlossen, das Risiko von Brandschäden an Ihrer Einrichtung durch die Installation eines UL- und ULC-gelisteten Feuerlöschpumpensystems zu verringern. Ihre nächste Entscheidung ist, welches System Sie kaufen möchten.
Sie möchten eine Feuerlöschpumpe, die sich in Installationen weltweit bewährt hat. Hergestellt von einem Fachmann mit langjähriger Erfahrung im Bereich Brandschutz. Sie möchten einen vollständigen Service für den Start vor Ort. Sie möchten eine TONGKE-Pumpe.

Bereitstellung von Pumplösungen TONGKE kann Ihre erfüllen Bedarf:
● Vollständige Fertigungsfunktionen im eigenen Haus

● Mechanische Testfunktionen mit vom Kunden bereitgestellten Geräten für alle NFPA-Standards
● Horizontale Modelle für Kapazitäten bis 2.500 gpm
● Vertikale Modelle für Kapazitäten bis 5.000 gpm
● Inline-Modelle für Kapazitäten bis 1.500 gpm
● Endabsaugmodelle für Kapazitäten bis 1.500 gpm
● Antriebe: Elektromotor oder Dieselmotor
● Grundeinheiten und verpackte Systeme.

FRQ

F. Was unterscheidet eine Feuerlöschpumpe von anderen Pumpentypen?
A. Erstens erfüllen sie die strengen Anforderungen von NFPA Pamphlet 20, Underwriters Laboratories und Factory Mutual Research Corporation für Zuverlässigkeit und uneingeschränkten Service unter schwierigsten und anspruchsvollsten Umständen. Diese Tatsache allein sollte für die Produktqualität und die erstklassigen Designmerkmale von TKFLO sprechen. Feuerlöschpumpen müssen bestimmte Durchflussraten (GPM) und Drücke von 40 PSI oder mehr erzeugen. Darüber hinaus empfehlen die oben genannten Agenturen, dass die Pumpen mindestens 65% dieses Drucks bei 150% des Nenndurchflusses erzeugen sollten - und dies während des gesamten Betriebs bei einem Hub von 15 Fuß. Die Leistungskurven müssen so sein, dass der Absperrkopf oder die "Abwanderung" je nach Definition des Begriffs durch die Agentur zwischen 101% und 140% des Nennkopfes beträgt. Die Feuerlöschpumpen von TKFLO werden nur dann für den Feuerlöschpumpenservice angeboten, wenn sie die Anforderungen aller Agenturen erfüllen.

Über die Leistungsmerkmale hinaus werden TKFLO-Feuerlöschpumpen sowohl von NFPA als auch von FM sorgfältig auf Zuverlässigkeit und lange Lebensdauer geprüft, indem ihre Konstruktion und Konstruktion analysiert werden. Die Integrität des Gehäuses muss beispielsweise geeignet sein, einem hydrostatischen Test mit dem dreifachen maximalen Betriebsdruck standzuhalten, ohne zu platzen! Das kompakte und ausgereifte Design von TKFLO ermöglicht es uns, diese Spezifikation mit vielen unserer 410- und 420-Modelle zu erfüllen. Technische Berechnungen für Lagerlebensdauer, Schraubenspannung, Wellenauslenkung und Schubspannung müssen ebenfalls an NFPA übermittelt werden. und FM und müssen innerhalb konservativer Grenzen liegen, um höchste Zuverlässigkeit zu gewährleisten. Nachdem alle vorläufigen Anforderungen erfüllt wurden, ist die Pumpe bereit für die endgültige Zertifizierungsprüfung, die von Vertretern von UL- und FM-Leistungstests bestätigt werden muss. Dazu müssen mehrere Laufraddurchmesser zufriedenstellend nachgewiesen werden, einschließlich des Minimums und des Maximums sowie mehrerer Zoll zwischen.

F. Was ist die typische Vorlaufzeit für eine Feuerlöschpumpe?
A. Typische Lieferzeiten betragen 5-8 Wochen ab Freigabe einer Bestellung. Rufen Sie uns für Details an. 

F. Wie lässt sich die Pumpendrehung am einfachsten bestimmen?
A. Wenn Sie bei einer horizontalen Feuerlöschpumpe mit geteiltem Gehäuse auf dem Motor sitzen, der der Feuerlöschpumpe zugewandt ist, ist eine Pumpe von diesem Standpunkt aus rechts oder im Uhrzeigersinn, wenn der Sog von rechts und der Auslass kommt geht nach links. Das Gegenteil gilt für Linkshänder oder gegen den Uhrzeigersinn. Der Schlüssel ist der Standpunkt bei der Diskussion dieses Themas. Stellen Sie sicher, dass beide Parteien das Pumpengehäuse von derselben Seite betrachten.

Frage: Wie sind Motoren und Motoren für Feuerlöschpumpen dimensioniert?
A. Motoren und Motoren, die mit TKFLO-Feuerlöschpumpen geliefert werden, sind gemäß UL, FM und NFPA 20 (2013) dimensioniert und für den Betrieb an jedem Punkt der Feuerlöschpumpenkurve ausgelegt, ohne den auf dem Motortypenschild angegebenen Wartungsfaktor oder die Motorgröße zu überschreiten. Lassen Sie sich nicht täuschen, dass die Motoren nur auf 150% der Kapazität des Typenschilds ausgelegt sind. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Feuerlöschpumpen weit über 150% der Nennkapazität arbeiten (z. B. wenn ein offener Hydrant oder ein Rohrbruch nachgeschaltet ist).

Weitere Einzelheiten finden Sie in NFPA 20 (2013), Absatz 4.7.6, UL-448, Absatz 24.8, und im Zulassungsstandard von Factory Mutual für Split-Case-Feuerlöschpumpen, Klasse 1311, Absatz 4.1.2. Alle Motoren und Motoren, die mit TKFLO-Feuerlöschpumpen geliefert werden, sind nach der wahren Absicht von NFPA 20, UL und Factory Mutual dimensioniert.
Da Feuerlöschpumpenmotoren voraussichtlich nicht ununterbrochen laufen, sind sie häufig so dimensioniert, dass sie einen Motorwartungsfaktor von 1,15 nutzen. Im Gegensatz zu Hauswasser- oder HLK-Pumpenanwendungen hat ein Feuerlöschpumpenmotor nicht immer die Größe „nicht überlastend“ über die Kurve. Solange Sie den Servicefaktor Motor 1.15 nicht überschreiten, ist dies zulässig. Eine Ausnahme bildet der Einsatz eines Wechselrichtermotors mit variabler Drehzahl.

F. Kann ich eine Durchflussmesserschleife als Ersatz für einen Testkopf verwenden?
A. Eine Durchflussmesserschleife ist häufig praktisch, wenn das Fließen von überschüssigem Wasser durch Standard-UL-Playpipe-Düsen unpraktisch ist. Wenn Sie jedoch einen geschlossenen Durchflussmesserkreislauf um eine Feuerlöschpumpe verwenden, testen Sie möglicherweise die Hydraulikleistung der Pumpen, aber Sie testen NICHT die Wasserversorgung, die eine kritische Komponente des Feuerlöschpumpensystems ist. Wenn die Wasserversorgung behindert ist, ist dies bei einem Durchflussmesserkreislauf nicht erkennbar, wird jedoch durch Testen einer Feuerlöschpumpe mit Schläuchen und Playpipes aufgedeckt. Bei der ersten Inbetriebnahme eines Feuerlöschpumpensystems bestehen wir immer darauf, dass Wasser durch das System fließt, um die Integrität des gesamten Systems sicherzustellen.

Wenn ein Durchflussmesserkreislauf wieder in die Wasserversorgung zurückgeführt wird, z. B. ein oberirdischer Wassertank, können Sie unter dieser Anordnung sowohl die Feuerlöschpumpe als auch die Wasserversorgung testen. Stellen Sie einfach sicher, dass Ihr Durchflussmesser richtig kalibriert ist. 

F. Muss ich mir bei Feuerlöschpumpenanwendungen Sorgen um NPSH machen?
A. Selten. NPSH (Net Positive Saugkopf) ist ein wichtiger Gesichtspunkt in industriellen Anwendungen wie Kesselspeisung oder Warmwasserpumpen. Bei Feuerlöschpumpen handelt es sich jedoch um kaltes Wasser, das den gesamten atmosphärischen Druck zu Ihrem Vorteil nutzt. Feuerlöschpumpen benötigen eine "überflutete Absaugung", bei der das Wasser durch die Schwerkraft zum Pumpenlaufrad gelangt. Sie benötigen dies, um 100% der Zeit eine Pumpenentlüftung zu gewährleisten, damit Ihre Pumpe bei einem Brand funktioniert! Es ist sicherlich möglich, eine Feuerlöschpumpe mit einem Fußventil oder einem künstlichen Mittel zum Ansaugen zu installieren, aber es gibt keine Möglichkeit, 100% ig zu garantieren, dass die Pumpe ordnungsgemäß funktioniert, wenn sie zum Betrieb aufgefordert wird. Bei vielen Doppelansaugpumpen mit geteiltem Gehäuse werden nur ungefähr 3% der Luft im Pumpengehäuse benötigt, um die Pumpe funktionsunfähig zu machen. Aus diesem Grund finden Sie keinen Hersteller von Feuerlöschpumpen, der bereit ist, das Risiko einzugehen, eine Feuerlöschpumpe für eine Installation zu verkaufen, die nicht immer einen "überfluteten Sog" für die Feuerlöschpumpe garantiert.

F. Wann werden Sie weitere Fragen auf dieser FAQ-Seite beantworten?
A. Wir werden sie hinzufügen, sobald Probleme auftreten, aber Sie können uns gerne mit Ihren Fragen kontaktieren!


  • Bisherige:
  • Nächster:

  • Technische Daten der vertikalen Turbinen-TKFLO-Turbine

     

              

              e3

    Auslassdurchmesser 25-150 mm
    Kapazität 18-360 m3/ h
    Druck 0,3-2,5 MPa
    Mittlere Temperatur -10 ~ 80 ° C.
    Material Gehäuse / Laufrad: Gusseisen, Edelstahl, Kupfer, Bronze, Welle: Kohlenstoffstahl 45 #, Edelstahl
    Dichtung Bergmann Gleitringdichtung
    Lager SKF / NTN / NSK
    Motor Hochwertiger Motor oder UL-Motor
    Jockeypumpe Ja, kann ein Brandbekämpfungstyp sein
    Lieferumfang: Motorantriebs-Feuerlöschpumpe + Bedienfeld + Jockeypumpe                Elektromotor-Antriebspumpe + Bedienfeld + Jockeypumpe
    Andere Anfragen für das Gerät wenden Sie sich bitte an die TKFLO-Ingenieure.

     

    Verpackung & Versand
    Verpackung: Konventionelle Verpackung für den Seeverkehr oder den Ferntransport.
    Versand: 20-45 Werktage nach Erhalt der Anzahlung der Geräte
     
    Qualitätsgarantie
    Shanghai Tongke Flow Technology Co., Ltd. konzentriert sich immer auf das Technologiedesign. Das Wesentliche des Unternehmens ist ein anderer Betrieb und das Ziel sind die qualitativ hochwertigen und leistungsstarken Produkte. Wir streben danach, ein vertrauenswürdiges professionelles Unternehmen für Autositzkissen zu werden. Wir haben den TÜV-Widerstand gegen ISO 9001 bestanden und die Produkte haben die SGS-Prüfung bestanden. Jockey-Pumpe zur Brandbekämpfung mit Bedienfeld.

    Dienstleistungen:
    1. ein Jahr Garantie für die gesamte Maschine mit Ausnahme von Verschleißteilen;
    2,24 Stunden technischer Support per E-Mail;
    3. Anrufservice;
    4.Benutzerhandbuch verfügbar;
    5. Erinnerung an die Lebensdauer der Verschleißteile;
    6. Installationsanleitung für Kunden aus China und dem Ausland;
    7. Wartungs- und Ersatzservice;
    8. vollständige Prozessschulung und Anleitung durch unsere Techniker.


    Große Hotels, Krankenhäuser, Schulen, Bürogebäude, Supermärkte, gewerbliche Wohngebäude, U-Bahn-Stationen, Bahnhöfe, Flughäfen, Arten von Transporttunneln, petrochemische Anlagen, Wärmekraftwerke, Terminals, Öldepots, große Lagerhäuser sowie Industrie- und Bergbauunternehmen usw. .

    Eine Jockey-Pumpe ist eine kleine Pumpe, die an eine Sprinkleranlage angeschlossen ist, um den Druck in den Sprinklerrohren aufrechtzuerhalten. Dies soll sicherstellen, dass bei Aktivierung eines Sprinklers ein Druckabfall auftritt, der von der automatischen Steuerung der Feuerlöschpumpen erfasst wird und den Start der Feuerlöschpumpe bewirkt.

    Eine Jockey-Pumpe ist für einen Durchfluss ausgelegt, der geringer ist als der Durchfluss zu einem Sprinkler, um einen Systemdruckabfall sicherzustellen. Daher ist eine Jockey-Pumpe ein wichtiger Bestandteil des Steuerungssystems für Feuerlöschpumpen.

    Jockey-Pumpen sind in der Regel kleine mehrstufige Kreiselpumpen und müssen für die Anwendung in Brandschutzsystemen nicht gelistet oder zertifiziert sein. Die Steuergeräte für Jockey-Pumpen können jedoch zugelassen sein.

    q5



    Kontaktdetails

    • KontaktdatenShanghai Tongke Flow Technology Co., LTD
    • Ansprechpartner: Herr Seth Chan
    • Tel.: 86-21-59085698
    • Mob: 86-13817768896
    • WhatsAPP: 86-13817768896
    • Wechat: 86-13817768896
    • Skype-ID: Seth-Chan
      • facebook
      • Linkedin
      • youtube
      • icon_twitter